privacy policy

PRIVACY POLICY

DATA PROTECTION AND COOKIE DIRECTIVE
PROTECTION OF YOUR PRIVACY


Here you will find information on data processing according to Art. 13 DSGVO for business customers, end customers (consumers) and interested parties Status: November 2018


This Privacy Policy describes the processing of personal data when using the SOCHAIR Organization web sites, including mobile applications (our “Apps”). It also explains the choices you have regarding your personal information (“Your Rights”) and how you can contact us.


I. RESPONSIBLE BODY AND CONTACT DATA OF THE DATA PROTECTION OFFICER

The person responsible within the meaning of the GDPR is:Thomas PetersSOCHAIR Organization (Europe)Headquarders101 Rose Street South LaneEdinburg EH2 3JGScotlandTelephon: +44 131 6080 495E-Mail: DPC@sochair.org.Represented by the Director of the organization: Ralf Enders
Companieshouse Edinburgh, registration number: SC547850
VAT ID number: GB 253 3971 93.For questions regarding the processing of your personal information by us SOCHAIR Organization (Europe), DPC, 101 Rose Street South Lane, Edinburgh EH2 3JG Scotland or privacy policy in general, please contact the following e-mail address: DPC@sochair.orgDPC@sochair.org


II. YOUR RIGHTS AS AFFECTED

Each affected person has the following rights:Right to information (Article 15 GDPR)
Right to correction of incorrect data (Art. 16 GDPR)
Right to cancellation or a right to be forgotten (Art. 17 GDPR)
Right to restriction of the processing of personal data (Art. 18 GDPR) Right to data portability (Art. 20 GDPR).
You may object to the processing of personal data for advertising purposes, including analysis of customer data for promotional purposes at any time without giving reasons.

.

In addition, the data subject also has a general right of objection (see Article 21 (1) GDPR). In this case, the opposition against data processing should be justified. If the data processing is based on a consent, your consent can be revoked at any time with effect for the future..The easiest way to exercise your rights is to contact DPC@sochair.org or SOCHAIR Organization (Europe), DPC, 101 Rose Street South Lane, Edinburgh EH2 3JG Scotland. In addition, you have the right to complain to the relevant data protection supervisory authority.


III. FOR PROCESSING PERSONAL DATA BY THE SOCHAIR ORGANIZATION

In the following, we would like to give you an overview of how we ensure the protection of your personal data when accessing our website and which types of personal data we process for what purposes and to what extent..Processing of data when accessing our website – log files
Accessing our website automatically collects information of a general nature. This information (server log files) includes, for example, the type of web browser, the operating system used, the domain name of your Internet service provider and the like. In addition, the IP address is transmitted and used to use the service you requested. This information is technically necessary to correctly deliver the contents of web pages requested by you and is mandatory when using the internet..These log file data will be anonymized or deleted immediately after the end of the usage process. The legal basis for data processing is Art. 6 para. 1 p. 1 f) GDPR..According to our IT security concept, the resulting logfile data is stored over a period of two weeks in order to detect and analyze any attacks against our website. The legal basis for data processing is Article 6 (1) (1) (f) GDPR]..The resulting logfile data will be stored under a pseudonym over a period of two years in order to optimize our website for marketing purposes and to suggest to the visitors of the website, for example, other products for which other customers are also interested. The legal basis for data processing is Article 6 (1) (1) (f) GDPR]..Instructions for ensuring data security.We make technical and operational security arrangements on our pages in order to protect the personal data stored by us against access by third parties, loss or misuse, and to ensure secure data transfer..We must point out that due to the structure of the Internet, unwanted data access by third parties may occur. It is therefore your responsibility to protect your data against misuse by encryption or otherwise. Without appropriate safeguards, data transmitted in unencrypted form, in particular by e-mail, may be read by third parties.


IV. INTEGRATION OF FOREIGN SERVICE OFFERS

Integration of social plugins.Our website uses social plug-ins (“plug-ins”) from various social networks such as Facebook.com, Twitter.com, Google+ and Pinterest. These plug-ins are for the purpose of providing you with an opportunity to interact with your contacts and easily distribute interesting information. These plug-ins can be recognized by the respective logo in the network. We use a 2-click solution, so there is no data transfer when you visit the site..Only when you click on such a plug-in, your browser establishes a direct connection with the servers of the respective network. The content of the plug-in is transmitted through the network directly to your browser and incorporated by him into the website. If these networks are based outside the EU or the EEA, we can not rule out that your data will be transmitted to and processed by a server outside the EU / EEA. We have no influence on the scope or the period of use of the data that the respective network collects with the help of this plug-in and therefore inform you according to our knowledge:.By integrating the plug-in, the respective network receives the information that you have accessed the corresponding page of our website. If you are logged in to one of the networks, this network can assign this information to your profile. If you do not want the network to collect information about your visit to our website, you must log out beforehand. However, there is always the possibility that the network gets and stores your IP address even though you have not registered there or are not logged in. We also have no information to delete the data collected by the plug-in provider..The plug-in provider stores the data collected about you as usage profiles and uses them for purposes of advertising, market research and / or tailor-made website design. Such an evaluation is carried out in particular (also for non-logged-in users) for the presentation of needs-based advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have a right to object to the formation of these user profiles with the service providers..The legal basis for the use of the plug-ins is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO. Purpose, duration and extent of the data collection and the further processing and use of your data as well as your respective rights and setting options for protecting your privacy, please refer to the privacy policy of the respective social networks:.Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=deGoogle+: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy-0Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_contentLinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policyXING https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.Involvement of Google TAG Manager.For the delivery of online advertising and the integration of external partners, we use [Google Tag Manager]. This allows us to control the delivery of online advertising. This tool works without cookies, but still requires a transfer of IP addresses to Google. Here is a measurement of the use and use of the tag manager. The anonymization of the IP address before forwarding to Google was activated by us. The legal basis for data processing is Article 6 (1) (1) (f) GDPR]. The deletion of the accrued data takes place after two years..Integration of Google Maps.On this website we use the offer of Google Maps, another offer of Google, Inc. This is for the purpose of showing you interactive maps directly on the website, an easy findability of the places we have indicated on the website and the comfortable use of To enable card function..This application is accessed directly from Google’s servers so that the company receives the IP address currently assigned to you. By visiting the website, Google receives the information that you have accessed the corresponding subpage of our website. Whether and to what extent or over what period the IP address of Google is stored and used internally, is beyond our knowledge. The legal basis for the integration of this service is Article 6 (1) sentence 1 lit. f DS-GMO..If you are registered with a service provided by Google, Google may associate the visit with your account. Even if you are not registered with Google or have not logged in, Google may use one of your IP addresses and stores for profiling. Google stores the data collected about you as usage profiles and uses these for the purposes of advertising, market research and / or tailor-made website design. Such an evaluation is carried out in particular (also for non-logged-in users) for the presentation of needs-based advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have a right to object to the creation of these user profiles on Google..Please note that Google may process data outside the EU / EEA. Google also processes your personal information in the United States and has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework. For more information about privacy at Google, see http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.Integration of YouTube.Our website uses plugins from the Google-powered YouTube page. Site operator is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA..When you visit one of our YouTube plug-in-enabled sites, you will be connected to the servers of YouTube. It tells the YouTube server which of our pages you’ve visited..If you’re logged into your YouTube account, YouTube will allow you to associate your browsing behavior directly with your personal profile. You can prevent this by logging out of your YouTube account.
The use of YouTube is in the interest of an attractive presentation of our online services and thus on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. We only record the extent to which the YouTube videos included in our website are accessed and delete these data after two years..For more information about how to handle user data, please refer to the YouTube Privacy Policy at https://www.google.com/intl/en/policies/privacy..Integration of AdThis.Unsere Webseiten enthalten zudem AddThis Plug-ins, Angebote der AddThis LLC, 1595 Spring Hill Road, Sweet 300, Vienna, VA 22182, USA („AddThis“). Diese Plug-ins ermöglichen Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das Teilen von interessanten Inhalten mit anderen Nutzern. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO..Über diese Plug-ins baut Ihr Internetbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und gegebenenfalls dem gewählten sozialen Netzwerk- oder Bookmarking-Dienst auf. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten (z.B. Nutzungszeitpunkt, Browsertyp etc.) werden auf den Servern der AddThis in den USA gespeichert und verarbeitet. Wenn Sie Inhalte auf unserer Webseite an soziale Netzwerke oder Bookmarking-Dienste senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch unserer Webseite und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden Netzwerk hergestellt werden. Die mit den entsprechenden Technologien erhobenen Daten werden von uns nicht dazu benutzt, Sie als Nutzer dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Wir erhalten lediglich statistische Auswertungen, die wir zur Verbesserung unserer Angebote nutzen können. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor..Der Plug-in-Anbieter speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter richten müssen..Wenn Sie nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie der Datenerhebung und -speicherung jederzeit durch Setzen eines Opt-Out-Cookies mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: http://www.addthis.com/privacy/opt-out/ . Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er das Setzen eines Cookies verhindert. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle interaktiven Funktionen und Services unserer Webseite werden nutzen können. Nähere Informationen zum Datenschutz bei der AddThis erhalten Sie auch hier: www.addthis.com/privacy..Datenübermittlung an Wertewandel.Sie haben die Möglichkeit im Rahmen Ihres Einkaufs auf unserer Website „Werte“ unseres Partners, der Wertewandel GmbH, Fraunhoferstr. 8, 53121 Bonn (nachfolgend „Wertewandel”), zu sammeln. Dazu nutzen wir auf unserer Website das Plugin von Wertewandel. Wenn Sie unsere Website aufrufen, wird über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Wertewandel aufgebaut. Ihr Browser wird automatisch durch das Plugin veranlasst, eine Darstellung des entsprechenden Plugins von Wertewandel herunterzuladen.Sofern Sie das Plugin nutzen, werden Ihre Mitgliedsnummer, der Zeitpunkt Ihres Einkaufs, die bestellten Waren (Bezeichnung der Ware, Anzahl der Ware, Preis), sowie der Gesamtwert Ihres Einkaufs an Wertewandel übermittelt, mit Ihrem Mitgliedskonto verknüpft und gespeichert. Wertwandel benötigt diese Daten, um den mit Ihnen geschlossenen Nutzungsvertrag zu erfüllen, insbesondere um die entsprechende Anzahl der Werte in Ihrem Mitgliedskonto zu hinterlegen..Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist dementsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Mitgliedskontos bei Wertewandel werden Ihre Daten zunächst für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder Wertewandel sich eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten hat, die gesetzlich erlaubt ist und über die Wertewandel im Rahmen der Datenschutzerklärung informiert. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Wertewandel (www.wertewandel.de/datenschutz)..Bewertungserinnerung durch Trusted Shops.

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.


V. UNSERE COOKIE-RICHTLINIE

Allgemeine Informationen zum Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden sowohl sogenannte temporäre Cookies, die mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden („Session Cookies“), als auch persistente (dauerhafte) Cookies.

Sie haben die Wahl, ob Sie das Setzen von Cookies zulassen möchten. Änderungen können Sie in Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Sie haben grundsätzlich die Wahl, ob Sie alle Cookies akzeptieren, beim Setzen von Cookies informiert werden oder alle Cookies ablehnen wollen. Sofern Sie sich für die letzte Variante entscheiden, ist es möglich, dass Sie unser Angebot nicht vollständig nutzen können.

Bei dem Einsatz von Cookies ist zwischen den zwingend erforderlichen Cookies und den für weitergehende Zwecke (Messung von Zugriffszahlen, Werbezwecke) zu unterscheiden.

Zwingend erforderliche Cookies bei Nutzung der Webseite

Wir setzen Session-Cookies auf unseren Webseiten ein, die für die Nutzung unserer Webseiten zwingend erforderlich sind. Darunter fallen Cookies, die es uns ermöglichen, Sie wiederzuerkennen, während Sie die Seite im Rahmen einer einzelnen Session besuchen. Diese Session-Cookies tragen zur sicheren Nutzung unseres Angebotes bei, indem sie die sichere Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs ermöglichen.

Einsatz von Cookies mit Ihrer Einwilligung

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht zu den Cookies, die von uns mit Ihrer zu Beginn der Nutzung der Webseite erteilten Einwilligung eingesetzt werden. Bei jeder Darlegung des Einsatzes finden Sie zudem eine Opt-Out-Möglichkeit. Hierbei handelt es sich um Cookies zur Erfassung des Nutzungsverhaltens unserer Webseite sowie um Cookies, die für Werbezwecke eingesetzt werden.

a) Einsatz von Cookies zur Erfassung des Nutzungsverhaltens (Tracking)Der Einsatz von Tracking-Cookies ermöglicht es uns, User bei einem erneuten Zugriff auf unsere Webseite wiederzuerkennen und so Nutzungsvorgänge einer intern vergebenen Kennziffer (Pseudonym) zuzuordnen. So können wir wiederholte Zugriffe auf unserer Webseite erfassen und zusammenhängend analysieren..Konkret werden folgende Tracking-Cookies eingesetzt:Tracking durch Google Analytics.Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert..Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de..Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework..Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies ist die erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO). Die weitere Auswertung der erhobenen Daten mittels Google Analytics erfolgt über einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Nähere Informationen hierzu finden Sie auch unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz)..b) Einsatz von Optimizely.Für die Analysen werden, wie oben beschrieben, Cookies eingesetzt, die mit einer pseudonymisierten ID verknüpft werden. Von Ihrer IP-Adresse werden die letzten drei Ziffern in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gespeichert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Optimizely von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Optimizely zusammengeführt. Der Einsatz von Optimizely dient dazu, Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, so dass wir unser Angebot regelmäßig verbessern können. Optimizely hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies ist die erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO). Die weitere Auswertung der erhobenen Daten erfolgt über einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten – inkl. Ihrer IP-Adresse – an Optimizely sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Optimizely verhindern), indem Sie der Anleitung auf http://www.optimizely.com/opt_out folgen..Google Adwords Tracking.Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dabei kommen Ad Server Cookies zum Einsatz, die die Auswertung von Performance-Parametern wie z.B. Ad Impressions, Clicks sowie Conversions ermöglichen. So können wir in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel folgende Analyse-Werte gespeichert:.– Unique Cookie ID– Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency)– Letzte Impression (Relevant für Post-View-Conversions)– OptOut-Information (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte).Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren. Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies durch Google ist die erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO)..Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Bitte beachten Sie, dass Datenverarbeitungen durch Google außerhalb der europäischen Union stattfinden können. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-USFramework. Wir haben zudem keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:.Durch die Einbindung von „Tracking-Tools“ erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://services.google.com/sitestats/de.html Sie können Setzen eines Cookies ablehnen. Dies kann etwa per Browser-Einstellung geschehen, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Alternativ können Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Sie können darüber hinaus durch die Installation eines Browser-Plug-ins die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten durch Google verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Sie die Seite https://www.google.de/settings/ads/ aufrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Alternativ können Sie auch die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) besuchen: http://www.networkadvertising.org/.Einsatz von Cookies für Werbezwecke.Wir setzten Cookies für Marketingzwecke ein, etwa um Werbung an den Interessen eines Webseitenbesuchers auszurichten. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Häufigkeit der Anzeige zu begrenzen und die Effektivität einer Anzeige zu messen. So wird erfasst, welche Webseiten und welche Artikel angeklickt wurden. So können wir Informationen über die Nutzungsgewohnheiten erfassen, um eine interessenorientierte Werbung auszusteuern. Diese Informationen werden mit Dritten geteilt. In diesen Fällen werden die Cookies regelmäßig durch den Werbepartner direkt gesetzt..Konkret werden folgende Cookies gesetzt:Einsatzt von google Remarking.Zusätzlich zum AdWords Tracking nutzen wir auch Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Retargeting, somit um die Auslieferung interessenbasierter Werbung auf anderen Werbeflächen außerhalb unseres Angebotes auszuliefern. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Website bei Besuch weiterer Websites Werbeanzeigen zu den vorher auf unsere Webseite angesehenen Diensten / Produkten eingeblendet werden..Das in Ihrem Browser gespeicherter Cookie dient der Wieder-erkennung. So kann von Google aufgrund Ihres vorherigen Besuchs auf unserer Website das Interesse an bestimmten Produkten erfasst und für die zielgerechte Ausspielung von Werbung auf anderen Webseiten verwendet werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google eine Pseudonymisierung beim Remarketing eingesetzt..Der Einsatz dient dazu, Ihnen interessengerechte Werbung schalten zu können und für unsere Produkte zielgerichtet zu werben. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies ist die erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO). Die weitere Auswertung der erhobenen Daten über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO..Wenn Sie nicht wünschen, dass auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbeanzeigen angezeigt werden, können Sie in Ihrem Browser Cookies deaktivieren oder dies unter folgendem Link für die Zukunft an Google mitteilen: https://www.google.com/settings/ads/onweb/ ..Einsatz von DoubleClick by Google.Diese Webseite nutzt das Online Marketing Tool DoubleClick by Google, ein weiteres Angebot der Firma Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen..Durch die Implementierung dieser Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Bitte beachten Sie, dass es dabei zu Datenverarbeitungen außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes kommen kann. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Wir haben zudem keinen Einfluss auf den Umgang und die weitere Verwendung der Daten durch Google. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO..Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Sie die Seite https://www.google.de/settings/ads/ aufrufen. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter: https://www.google.de/doubleclick/ und zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) besuchen unter http://www.networkadvertising.org/


GiroCheckout im Bereich unseres Spendenportal „Die direkte Onlinespende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz“

1.  Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Zur Nutzung von Zahlungssystemen auf unserem Spendenportal „Die direkte Onlinespende aus Deutschland  und Österreich “ nutzen wir die GiroSolution GmbH als Payment Service Provider. Mittels einer Schnittstelle zu ihrem System „GiroCheckout“ stellt die GiroSolution GmbH die systemseitige Anbindung unseres Spendenportal an die folgenden Zahlverfahren für uns sicher:

a)  giropay
b)  eps
c)  paydirekt
d)  Kreditkarten
e)  GiroCode
f)  SEPA-Lastschrift
g)  PayPal
h)  SOFORTÜberweisung

Dabei werden, je nach Zahlverfahren, folgende Daten zunächst an die GiroSolution GmbH über GiroCheckout und danach an das jeweilige Zahlungssystem und deren Dienstleister für die Abwicklung der Zahlungen weitergegeben bzw. abgerufen:

a)  Name und Vorname
b)  IBAN
c)  E-Mail-Adresse
d)  Information zur Volljährigkeit bei giropay ID – Altersverifikation (das Geburtsdatum wird nicht weitergeleitet)
e)  Informationen zur Bestätigung der Kontoverbindung bei giropay ID – Kontoverifikation (IBAN und den BIC sowie den Vor- und Zunamen des dazugehörigen Kontoinhabers)

Weitere Informationen können Sie den AGB der GiroSolution GmbH (www.girosolution.de) entnehmen.

Rückerstattungen von Spenden

Spenden an SOCHAIR Organisation über unsere Website können nur in Ausnahmefällen erstattet werden. Wenn die SOCHAIR Organisation (oder der von ihr beauftragte Lieferant) einen administrativen Fehler bei der Bearbeitung Ihrer Spende gemacht hat, zum Beispiel wenn wir versehentlich zwei Zahlungen erhalten haben, werden wir Ihnen selbstverständlich eine Rückerstattung gewähren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Fehler dieser Art normalerweise von Ihrer Bank und dem Kredit- / Debitkartenaussteller beigelegt werden, die das Geld dann von uns zurückfordern. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir einen Fehler gemacht haben, kontaktieren Sie uns bitte unter donation@sochair.org


Checkout im Bereich unseres Spendenportal „Die direkte Onlinespende aus BELGIEN,der NIEDERLANDE und LUXEMBURG“

1.  Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Zur Nutzung von Zahlungssystemen auf unserem Spendenportal „Die direkte Onlinespende aus BELGIEN und der NIEDERLANDE“ nutzen wir die Mollie B.V. als Payment Service Provider. Mittels einer Schnittstelle zu ihrem System „Checkout“ stellt die Mollie B.V. die systemseitige Anbindung unseres Spendenportal an die folgenden Zahlverfahren für uns sicher:

a)  IDeal
b)  Kreditkarten
c)  ING HomePay
d)  Belfius DirectNet
e)  KBC/CBC
f)  Bancontact Mister Cash
g)  PayPal

Dabei werden, je nach Zahlverfahren, folgende Daten zunächst an die Mollie B.V. über Checkout und danach an das jeweilige Zahlungssystem und deren Dienstleister für die Abwicklung der Zahlungen weitergegeben bzw. abgerufen:

a)  Name und Vorname
b)  IBAN
c)  E-Mail-Adresse
d)  Informationen zur Bestätigung der Kontoverbindung bei KBC/CBC, Bancontact Mister Cash, ING HomePay und Befliss DirectNet – Kontoverifikation (IBAN und den BIC sowie den Vor- und Zunamen des dazugehörigen Kontoinhabers)

Weitere Informationen können Sie den AGB der Mollie B.V.(www.mollie.com) entnehmen.

Rückerstattungen von Spenden

Spenden an SOCHAIR Organisation über unsere Website können nur in Ausnahmefällen erstattet werden. Wenn die SOCHAIR Organisation (oder der von ihr beauftragte Lieferant) einen administrativen Fehler bei der Bearbeitung Ihrer Spende gemacht hat, zum Beispiel wenn wir versehentlich zwei Zahlungen erhalten haben, werden wir Ihnen selbstverständlich eine Rückerstattung gewähren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Fehler dieser Art normalerweise von Ihrer Bank und dem Kredit- / Debitkartenaussteller beigelegt werden, die das Geld dann von uns zurückfordern. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir einen Fehler gemacht haben, kontaktieren Sie uns bitte unter donation@sochair.org


2.  Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und für die Übertragung der Daten an die o.g. Dritten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Daneben ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

3.  Zweck der Datenverarbeitung

Die Übermittlung der Daten und die Verarbeitung derselben ist notwendig, um die Zahlung der von Ihnen auf unserem Spendenportal „Die direkte Onlinespende aus Deutschland und Österreich “ getätigte Transaktion mit der von Ihnen gewählten Zahlungsart durchführen und so die Transaktion abschließen zu können.

Die Anbindung vieler unterschiedlicher Zahlungsarten ist aufwendig und kostenintensiv. Daher nutzen wir einen Dienstleister für die technische Anbindung, worin unser berechtigtes Interesse an der o.g. Datenverarbeitung durch die GiroSolution GmbH nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO begründet ist.

4.  Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei den o.g. Daten ist dies dann der Fall, wenn der Vertrag abgewickelt ist und keine Rückabwicklungsansprüche mehr bestehen, mithin nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungs- oder gewährten Garantiefristen. Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen über diesen Zeitpunkt hinaus werden die Daten dann gelöscht.

5.  Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.