Geschichte der Organisation in Europa

HRLogoTextRGBsmall_0

Im Oktober 2014 wurde die Organisation als „ORANG-ORANG Organization for Human“ in London gegründet.

Ihre Aktivitäten zur Bekämpfung von Menschenrechtsverletzungen wurden in Südostasien (Indonesien und Malaysia) intensiviert.

Zu den Aufgaben gehören Beratung und Unterstützung bei Menschenrechts-
verletzungen sowie deren Opfer.


Share2015-05-30-2d1b8e5c52bfd5f3baf688d06db772981c2018b3f369a3d9be3ef730474e2ac0-Picture

Projekte wie die Einrichtung eines europäischen Berufsbildungssystems für Handel und Handwerk in Südostasien sowie Unterstützung von Einwanderern mit Unterstützung der lokalen Behörden im Jahr 2014 – 2016.

walltastic-fototapete-london-skyline-xxl-panorama

Ende 2015 wurde der Organisationsname in „PRO Human Rights Organization CLG“ geändert.


Im Oktober 2016 wurde der neue Hauptsitz für Europa in Edinburgh (Schottland) - "SOCHAIR Organization (Europe)" eingerichtet, und das Londoner Büro wurde als "SOCHAIR Organization (United Kingdom)" für Großbritannien eingeschränkt.

images
Seewiefken_7080

Am 17. Juli 2017 hat die "SOCHAIR Organisation (Deutschland) e.V." gegründet.

Es handelt sich um eine nicht gewinnorientierte Körperschaft des Privatrechts gemäß der Mitteilung gemäß Artikel 60a Absatz 1 der Abgabenordnung des Finanzamts Wilhelmshaven vom 19. Juli 2017. Sie vertritt die Aufgaben der Organisation in der Bundesrepublik von Deutschland.


header_oesterreich_schweiz_gespiegelt

Im März 2018 eröffnet das Nationale Operation Office in Österreich und der Schweiz und Ende September 2018 das Nationale Operation Office in den Niederlanden, Luxemburg und Belgien.

Detektei-privatdetektei-benelux